Kurse / Workshops 

 

Vom Ursprung der Bewegung: Eine Einführung in Body-Mind Centering®
[für Yoga-Übende und -Lehrende]

20. & 21. Januar 2024 - Berlin

Eingeladen von Anna Trökes (langjährige Yoga Lehrerin und Autorin vieler Yoga Bücher), gebe ich im Januar diesen Workshop in Berlin, der für alle Yoga Praktizierende offen ist:
Anna´s freundliche Empfehlungsworte: "Ich freue mich sehr, dass ich Friederike Tröscher, bei der ich fast 10 Jahre Body-Mind Centering® und Body-Mind Centering® & Yoga lernen durfte, gewinnen konnte, einen Workshop für Yoga-Übende und Lehrende in Berlin zu geben. Die differenzierte, achtsame und feine Arbeit des BMC® hat meine Arbeit nachhaltig inspiriert und diese Erfahrung möchte ich gerne mit Euch teilen."

Workshopausschreibung:
Body-Mind Centering® ist eine experimentelle Methode der Erforschung des Körpers in Bewegung, in Berührung und Ausdruck. Es basiert auf dem Erleben der eigenen Anatomie (Knochen, Organe, Nervensystem, etc.), sowie der frühkindlichen Entwicklungsmuster. Das intensive Eigenerleben und Erkunden von Strukturen und Bewegungsmustern öffnet Möglichkeiten, mit sich selbst und der Welt in Beziehung zu treten und mehr Lebendigkeit und Mühelosigkeit in Bewegung und Ausdruck zu finden. In immer feineren Details wird spürbar, wo Bewegung entsteht und wie sie sich durch den Körper fortsetzt und alles miteinander verbindet. Welche Bewegungen dabei auch im Gefühl, gedanklich und spirituell entstehen, ist Teil des Forschens. Dynamische Unterstützung für Bewegung und Körperhaltung (z.B. Asanas) wird ganz neu ermöglicht.

Die beiden Tage werden gefüllt sein aus einer Mischung von geleiteter Wahrnehmung, Bewegung, anatomischen und theoretischen Informationen, Berührung, sowie Austausch im Gespräch.

Weitere Informationen und Anmeldung hier

 

 

Gefühle im Spiegel von Körper und Geist

bewegt     gefühlt     verwandelt

Eine Begegnung von Body-Mind Centering®
und Kontemplativer Psychologie

12. – 16. Juni 2024 - Haus Ebersberg (Hessen)
gemeinsam mit Barbara Märtens

Unser lebendiger Körper atmet, pulsiert, fließt und ist in kontinuierlicher Veränderung. Bevor wir sprechen, ist Bewegung unsere primäre Sprache, der Ausdruck unserer Befindlichkeit, unserer Bedürfnisse, Freude und unseres Schmerzes. Bevor wir bestimmte Verhaltensweisen als Reaktion auf unsere innere und äußere Welt entwickeln, besteht eine Unmittelbarkeit des Ausdrucks. Bewegungen als Reaktion auf Gefühltes, Berührung, sinnliche Wahrnehmungen, kommen spontan und ungebremst zum Ausdruck. Jetzt sind die meisten von uns jedoch mit dieser Unmittelbarkeit des Ausdrucks nicht mehr so verbunden. Gefühle werden (zurück-) gehalten, Erlebtes nicht bewegt und manchmal ist es gar nicht so einfach Kontakt zu meinem inneren Erleben zu finden. Bewegung und Ausdruck sind ins Stocken geraten, fühlen sich fest, oder auch verwirrt an.
Mit den Methoden der kontemplativen Psychologie und dem Body-Mind Centering® untersuchen wir diese Situation. Wir bemerken was da ist, erforschen es genauer, können es tiefer verstehen und so mit der innewohnenden Bewegung wieder in Kontakt kommen.

Die kontemplative Psychologie verbindet Einsichten der westlichen prozessorientierten therapeutischen Arbeit mit Erkenntnissen der buddhistischen Psychologie.
Body-Mind Centering® erforscht die dynamischen Zusammenhänge von Körper und Bewusstsein und wirkt über das detaillierte Spüren des Körpers auf ein tiefes Verstehen unserer menschlichen Existenz.

Meditation, Mitfühlender Austausch, Bewegung, Körperwahrnehmung und verkörperte Anatomie sind Elemente dieses Seminars

Barbara Märtens hat jahrzehntelange Erfahrung in buddistischer Psychologie und leitet das Karuna Training. Mehr Infos hier
Ich freue mich sehr auf die Vertiefung unsere Zusammenarbeit.

Termin: 12.6.24 (19h)  - 16.6.24 (13h) - Genauer Ablauf wird nach Anmeldung zugeschickt

Ort: Seminarhaus Ebersberg*, Bad Zwesten (Hessen)

Seminargebühr: 380€ - Frühanmelder bis 15.3.2024, 350€

Anmeldung: www.karunatraining.de

 

* bitte melde dich persönlich im Seminarhaus an! Der Preis des Hauses beinhaltet 4 Malzeiten, sowie Wasser, Tee und Früchte den ganzen Tag über. Haus Ebersberg bietet Teilnahme an Seminaren unter verschiedenen Konditionen an. Individuelle Absprachen sind möglich. Bitte informieren dich auf der Webseite: www.haus-ebersberg.de
Das Haus verfügt über eine Sauna, die unentgeltlich benutzt werden kann. Nach Absprache werden unterschiedliche Massagen angeboten. Bei Interesse bitte rechtzeitig buchen.

 

 

 

Body-Mind Centering® meets Maitri Space Awareness

Befriending Ourselves and recognizing our Potential on the Journey of being Human

10 Day Retreat

10. – 20. August 2024 - Dechen Chöling - France
together with Barbara Märtens

We live in a time where life on earth is not easy. We are flooded with news and signals of danger, terror, disbalance to a point where the continued existence of our planet and humanity sometimes seems not guaranteed anymore.
When confronted with pain and despair, both on individual but also societal level, we often draw back and contract out of fear and overwhelm. We shrink and isolate within a cocoon of apathy and supposed safety. When this becomes our way of life, we block our natural wisdom qualities, like empathy, love, joy of life, wakeful intelligence and more.
To live in a less constricted way, with a more spacious, open sense of possibility, creativity and connection we can choose another option and learn to open our heart and senses with courage, mindfulness and respect to explore the situation we live in. To our surprise we discover within our body, within our emotions and mental capacities the wisdom necessary to find answers to the burning questions of our modern times.
This program is open for everybody. An introduction to different meditation techniques as well as BMC® and MSAP will be given within the continuation of the program.

• Maitri Space Awareness practice (MSAP) was first developed by Chögyam Trungpa Rinpoche and is based on the principles of the five buddha families of Tibetan Buddhism. Each buddha family emphasizes a particular aspect of energy or pattern within and around us, which can manifest in a sane and wakeful or confused and blocked way. Through colored rooms or glasses and specific body postures the experience of these different energy patterns is intensified, so that we can recognize their ways of manifestation on the level of body, speech/ emotion and mind within us. The emphasis of the practice is on discovering within these raw and colorful energies unconditional friendliness (or maitri) towards oneself. This discovery becomes a basis for living one’s life more fully, skillfully understanding and relating with others, and establishing a dynamic and healthy relationship with one’s work, home and natural environments.

This program will be taught in English, with translation into French. Translation into other languages possible on request.

Information: I am very happy to give more detailed information on this program! Please call or send e-mail.

Registration: Dechen Chöling

 

friederike troescher rund

Anmeldung · Information

Friederike Tröscher
info@bmc-ft.de
T 0163 6786469

Friederike Tröscher · Löwenburgstraße 50 a · 53604 Bad Honnef · T 0163 678 6469 · info@bmc-ft.de
Body-Mind Centering® and BMC® are registered service marks of Bonnie Bainbridge Cohen.
Impressum / Datenschutz